ওღ Referenzen ওღ

Facebook Raum für Entfaltung KLICK | Facebook Sibylle Sitara Göge KLICK
Google Referenzen KLICK

"Yoga bei Sibylle Göge ist etwas Besonderes. Ich habe viel gelernt und wurde wunderbar begleitet auf meinem Weg zur Achtsamkeit. Danke Sibylle!" Christiane, Jg. 61

"Während der Übungen wurde es "hell" in mir, eine stille ruhige Helligkeit und eine Leichtigkeit stellte sich ein, auf die ich sehr lange gewartet habe. Ich nehme dieses Gefühl in den Alltag, wohl wissend, dass es sich verändern kann, aber durch ruhige Beobachtung immer eine Rückkehr in dieses leichte Gefühl möglich ist. Ich wünsche vielen Menschen die Begegnung mit Sibylle und die wohltuende Erfahrung eines Heilungsprozesses von Körper, Seele und Geist." Brigitte über Sitara Yoga für Stille und inneren Frieden, Jg. 60, Heilpraktikerin der Physiotherapie

"Bei der Bewussten KörperPoesie bekomme ich durch die Übungen ganz feine, aber nachhaltige Impulse, über mich und meine Verhaltensmuster zu reflektieren. Es ist erstaunlich, wie diese sehr einfache, sanfte Art der Körperarbeit mit Musik und Tanz wirkt, wieviel Kraft sie hat." Anne, Jg. 63, kaufmännische Angestellte

"Nach drei Wochen Urlaub merke ich wieder richtig, wie heilsam und bereichernd die Zeit hier ist. Ich bin unheimlich dankbar, dass ich hier sein darf." Leandra über Sitara Yoga, Jg. 88, Sonderpädagogin

Angenommen & Berührt, Erfüllt, Leicht & Erstaunt, Warm & Weich, Freudig & Dankbar, Klar & Energetisiert, Berührt, Rein, Voll mit Glück, Geborgen, Selig, Vollständig, Weiches Herz, Verbunden, Stabilisiert, Durchlässiger, Befreit, Lebendig, Herzbeglückend Frei, Pulsierend, Kraftvoll, Stark, Elektrisiert, Sanft, Nicht mehr so traurig, Weich, Genährt & Glücklich, Offen, Bejahend, Hingebungsvoll & Nachdenklich, Ganz bei mir, Glücklich, Herzoffen, Gerührt, Angekommen & Angenommen, Wohlig Warm, Erkenntnisprozess, Eng, Blockaden gelöst, Angeregt & Entspannt, Zufrieden & Verschwitzt, Beseelt, Energetisch Aufgeladen, Balsamiert, Erleichtert, Ja Zu Mir, Freudig Berührt, Neuland, Aufgewühlt, Bewegt & Genährt, Ich Bin Viele, Vital, Energiedurchströmt, Fröhlich Gelöst, Verbundene Entschiedenheit, Fließend, Zufrieden, Dankbar, Verspielt, Etwas Erschöpft, Schwitzig Witzig, Gelassen, Richtig Gut, Frei, Gesammelt, Entspannt, Experimentierfreudig, Innerlich Bewegt, Wärmer & Lebendiger, Glücklich genährt, Gehaltvoller, Wiederbelebt, Klarheit Auszug der Antworten der Teilnehmer nach den Workshops Bewusste KörperPoesie auf meine Frage: "Wie fühlst du dich jetzt?"

"Sowohl in Deinen Yoga-Sitzungen, als auch in Deinen Workshops "Bewusste KörperPoesie" fühle ich mich in meiner Natürlichkeit gefördert und bestätigt, so dass ich mich einfach rundum - mit mir selbst und auch mit den anderen Teilnehmern - w-o-h-l-f-ü-h-l-e - !" Nilüfer, Jg. 58, Diplom-Ökonomin


"Ich bin froh, bei dir einen sehr achtsamen, liebevollen Raum gefunden zu haben, in dem spielerische Selbsterforschung stattfinden darf. Im Schutz der Gruppe sich mit sich selbst und im Kontakt zu anderen erleben bewegt sehr viel im Inneren. Ganz besonders dankbar bin ich für das letzte KörperPoesie-Erlebnis, wo ich während der Übung mit dem Rückwärtsgehen wieder diesen besonderen RAUM erfahren durfte. Diesen RAUM, der in mir, aber auch darüber hinaus IST, in dem Ruhe, Stille, Frieden, Licht, Vertrauen IST. In dem ich bemerken durfte, dass die Orientierung im Außenraum verloren gehen kann, ohne dass es irgendeine Art der Verunsicherung auslöst - es war einfach nicht relevant. Ein wunderbares Erleben! Ein Geschenk, für das ich zutiefst dankbar bin." Valentina über Bewusste KörperPoesie, Jg. 64, Kulturpädagogin, Musikerin & Gitarrenlehrerin

"Ich fühle mich auf eine sanfte, wache und liebevolle Weise in meinem Lebensfluss unterstützt ... alles darf blühen und wachsen, auch die Stachelblumen, die Zickezackebrumm-brummfalten, der Kleinmut und die angedickten, aufgekochten Sirup- bääähhhh- Gedanken, alles darf blühen und wird dadurch ganz leicht … und dann kann ich alles, wie ein Papierbötchen einfach schwimmen lassen." "Der Abend war für mich sehr sehr schön … er hat etwas sehr Harmonisches, Schönes … So ein Gefühl von Getragen sein … ganz weich und warm … " Karola über Bewusste KörperPoesie, Jg. 64, Kunsttherapeutin

"Yoga bei Sibylle ist wie Yoga unter Freunden, ein selbstverständliches willkommen sein und einfach schön leicht." Felizia, Jg. 67, Projektmanagerin

"Das Thema heute hat mich total berührt. Wann kann ich Gewicht abgeben? Loslassen, Gewicht abgeben, Sachen abgeben fällt mir unheimlich schwer, weil ich gerne Struktur, gerne Dinge unter Kontrolle habe. Heute so loslassen zu müssen … zu dürfen … da habe ich mal wieder gemerkt, wieviel ich in den letzten Jahren bei dir gelernt habe. Das wäre mir vor fünf Jahren gar nicht möglich gewesen. Und nun - nach all der intensiven Arbeit mit dir, gelingt mir das schon richtig gut! Das war echt ein schönes Gefühl sich so fallen lassen zu können und getragen zu werden. Zuerst war ich total angespannt. Aber dann kam ganz schnell das Gefühl, wirklich getragen zu werden, wirklich loslassen zu können - das war absolut königlich! Vor allem mit diesem Lied. Ich liebe dieses Lied total! Ich hab das schon ganz oft bei dir gehört und ich finde es großartig - es ist so schwer und das macht es einem so leicht, abzugeben. Ich habe heute wieder einmal sehr sehr viel über mich lernen dürfen. Das war sehr schön." Leandra über Bewusste KörperPoesie, Jg. 88, Sonderpädagogin

"Ich fand das alles sehr bewegend und auch so stimmig und passend. Das war wirklich eine unglaublich heilsame Arbeit. Es war genial. Das kann ich nicht anders sagen. Und hinterher habe ich gedacht: Ja, es ist alles gut. Es ist alles da. Es war sehr sehr schön. Das letzte Musikstück war ganz toll, das passte genau. Es hat alles zusammen gefügt, weil es so viele unterschiedliche Anteile hatte. Das war richtig schön … abrundend." Pamela über Bewusste KörperPoesie, Jg. 61, Lehrerin

"Wundervoll Deine Workshops Bewusste KörperPoesie, liebe Sibylle! Gegensätze werden körperlich erfahrbar und man kommt immer anders hinaus als man hinein gegangen ist. Herzlichen Dank dafür." Marika

"Bewusste KörperPoesie ... … lässt mich den Klang meiner Seele finden, … legt sich wie warmer Balsam über meine Haut, … und verleiht meinem Geist Flügel." "Fein, langsam und fließend wie ein perlender Bach. Ein freier Fluss der Bewegungen, Begegnungen und Berührungen verwandelte sich zu einem mitreißenden Strom der Gruppenenergie. Wie immer führte uns Sibylle sehr flexibel, präsent und empathisch durch einen Raum der Erfahrungen und Entfaltungen. Sehr belebend und erfrischend." Andre, Jg.67, Behindertenassistent

"Gestern war ich bei TanzeFein, langsam & fließend und es war ein wundervoller, heilsamer Abend, um tief bei mir selbst anzukommen und anderen Menschen darin zu begegnen. Die Langsamkeit ist unglaublich wohltuend. Ein tolles Konzept, von Sibylle liebevoll bis ins Detail geplant und durchgeführt." Britta über Bewusste KörperPoesie

"Ich denke gerne an den Sonntag mit der Heilbehandlung bei dir zurück. Mit dir zu sprechen, von dir bewegt werden und umtönt werden … das war eine Wohltat. Ich fühlte mich gut wahrgenommen und alles, was du gemacht hast, war sehr fein auf mich und meine Bedürfnisse abgestimmt. Ganz besonders eindrücklich und beglückend war das Erlebnis, als du mit dem Klangspiel an einer bestimmten Stelle gespielt hast, wo es sich wie eine Verbindung ins Engelreich angehört und angefühlt hat. Ich erinnere auch gerne, als du etwas weiter weg im Raum gespielt hast: Da hatte ich das Gefühl, mich über meine Körpergrenzen hinaus ausgedehnt wahrnehmen zu können. Ich danke dir sehr für diese Geschenke. ♥ " Valentina über Intuitive Spirituelle Heilarbeit, Jg. 64, Kulturpädagogin, Musikerin & Gitarrenlehrerin

"Herzlichen Dank für das tief gehende Seminar! Wie ich schon in der Abschlussrunde sagte: Ich fühle mich dadurch "begegnend bewegt". Urs über Bewusste KörperPoesie, Dr., Museumsdirektor a.D.

"TanzeFein, langsam & fließend ist soooooo wundervoll. Durch die langsamen, achtsamen Bewegungen komme ich ganz tief bei mir an und durch den Wechsel aus "mit mir alleine" und dem "Miteinander" entsteht Intensität und Leichtigkeit gleichzeitig. Bin noch ganz glücklich." Susanne über Bewusste KörperPoesie